Autor Thema: Cryptsy Untersuchung  (Gelesen 2203 mal)

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Cryptsy Untersuchung
« am: 05. Oktober 2015, 13:16:59 »
https://bitcointalk.org/index.php?topic=911201.msg12606260#msg12606260

Wer nimmt sie dort weg? Ich habe das Spiel schon zwei mal gemacht. Noch nie war es war.
Gruss
Roland Schumacher

Offline nrg1zer

  • Spreadbotuser
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 73
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2015, 13:58:58 »
Dann sollte ich vielleicht doch vorerst die Finger von cryptsy lassen. Danke für den Hinweis GENiALi =)

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2015, 18:07:28 »
Der Performance nach bin ich nicht der Einzige.
Cryptsy ist schnarch langsam. PReise scheinen aber noch nicht gross eingebrochen zu sein.
Gruss
Roland Schumacher

Offline FlensGold

  • Spreadbotuser
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2015, 19:01:21 »
Hallo,
seid vorsichtig. Ich wollte heute meine BTC abziehen, withdraw ist im Status "processed" (also abgeschlossen) und die BTC sind vom Account abgezogen worden. In meiner Wallet sind diese aber nie angekommen, meine Wallet (blockchain) meldet "Transaktion Bestätigung fehlgeschlagen". Habe mal ein Supportticket eröffnet...

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2015, 19:06:37 »
Ich habe heute 3 Auszahlungen vorgenommen. Zwei sind angekommen. Dritte ist auf "pending" seit 1h.
Gruss
Roland Schumacher

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2015, 19:45:29 »
OK. Das letzte Packet kam jetzt auch noch an. Jetzt habe ich noch 0.13BTC auf Cryptsy. Damit lässt es sich leben.
Gruss
Roland Schumacher

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2015, 20:22:01 »
Wem soll man da blos glauben schenken.
http://blog.cryptsy.com/post/130547612142/re-coinfire
Gruss
Roland Schumacher

Offline nrg1zer

  • Spreadbotuser
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 73
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2015, 22:05:27 »
Also wenn das "nur" ne Ente von coinfire ist, dann könnten die cryptsy leute gut gegenan gehen. Das wäre dann ja echt mies wirtschaftsschädigend.

Offline Darkwinde

  • Developer
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 894
  • Karma: +23/-2
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2015, 23:18:13 »
Wo Rauch ist, ist auch Feuer ;)

Zudem die Umstellung im Fee System al würden Sie mehr Abgänge erwarten als Trades :)


Alu-Hüte aufgepasst, die Cryptsy Verschwörung

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2015, 09:37:57 »
Langsam sieht es aus als wäre das nur eine Feedee.
Der Urheber des Berichtes scheint nicht ganz Koscher zu sein.
http://www.ttm.news/2015/10/06/cryptsy-seeking-legal-action-against-mike-johnson/
Gruss
Roland Schumacher

Offline FlensGold

  • Spreadbotuser
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #10 am: 24. November 2015, 08:18:05 »
Habe meine Bitcoin übrigens noch immer nicht erhalten, Cryptsy ist für mich daher gestorben. Der Support reagiert auch nicht mehr...
Langsam gehen mir die Börsen aus. BTer möchte ich wg. der manuellen Transfers ungern nutzen (der Bot soll laufen ohne dass ich agieren muss), Cryptsy fällt aus o.g. Grund aus :(

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #11 am: 24. November 2015, 08:27:12 »
Habe meine Bitcoin übrigens noch immer nicht erhalten, Cryptsy ist für mich daher gestorben. Der Support reagiert auch nicht mehr...
Langsam gehen mir die Börsen aus. BTer möchte ich wg. der manuellen Transfers ungern nutzen (der Bot soll laufen ohne dass ich agieren muss), Cryptsy fällt aus o.g. Grund aus :(
Ich lege mein Augenmerk aktuell primär auf Poloniex unt Bittrex. BTer und Bleutrade laufen mit einem Volumen von ca. 5€, also lächerlich wenig. Die restlichen 2BTC sind auf Poloniex und Bittrex.
Aber auch dort gibt es Coins die nur manuell funktionieren beim Arbitage. Liegt aber nicht am Bot. NXT kannst du z.B. von Poloniex nicht direkt auf Bittrex überweisen. Musst du über einen eigenen Wallet machen. Und das dauert immer 1440 Bestätigungen. Gibt da noch Ein/Zwei andere Coins. NAUT macht immer mal errors auf Poloniex. Aber der Support dort scheint gut zu sein.
Gruss
Roland Schumacher

Offline FlensGold

  • Spreadbotuser
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2015, 20:51:46 »
Cryptsy ist komplett tot, oder? Bekomme nichtmal mehr meine LTC weg, der Großteil der Coins ist im Wartungsmodus...

Offline GENiALi

  • Spreadbotuser
  • Vollwertiges Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 142
  • Karma: +5/-0
    • Profil anzeigen
    • GENiALi's Blog
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2015, 20:53:52 »
Cryptsy ist komplett tot, oder? Bekomme nichtmal mehr meine LTC weg, der Großteil der Coins ist im Wartungsmodus...
Geths mit ETH auch nicht mehr?
Gruss
Roland Schumacher

Offline FlensGold

  • Spreadbotuser
  • Jr. Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 64
  • Karma: +1/-0
    • Profil anzeigen
Re: Cryptsy Untersuchung
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2015, 22:15:59 »
Cryptsy ist komplett tot, oder? Bekomme nichtmal mehr meine LTC weg, der Großteil der Coins ist im Wartungsmodus...
Geths mit ETH auch nicht mehr?
Danke für den Tipp. ETH scheint wirklich noch zu gehen. Aktuell schiebe ich jeden Tag 20 davon weg..in ein paar Tagen habe ich alles da weg zum Glück (bis auf die ~1,2BTC wo sich der Support nicht regt) :)

 

Info

Impressum