Allgemeines > Allgemeines

Transistor Coworking Space / BlockChain Projects / Bitcoin Kreditkarte

<< < (2/2)

Newar:

--- Zitat von: GeroZink am 20. Mai 2016, 11:17:08 ---[...] Ich frage nachher aber nochmal die Leute, wenn ich in der Firma bin [...]

--- Ende Zitat ---

Gibt's da schon Neuigkeiten?

FlensGold:

--- Zitat von: GeroZink am 20. Mai 2016, 11:17:08 ---Zum Karten-Top-Up:
Man lädt die Karte vorher mit BTC auf.
Sobald man davon dann etwas abhebt, wird nach jeweils aktuellem Kurs die BTCs abgezogen.


--- Ende Zitat ---

Bist Du Dir hier sicher? Ich dachte zunächst auch dem wäre so und dies war der Grund, weshalb ich sie mir geholt habe. Ich wollte flexibel, je nach BTC Kurs mit der einen (BTC Karte) oder der anderen (FIAT Karte) Kreditkarte zahlen.
Tatsächlich ist es aber so, dass ich die Karte nur mit einem EUR Betrag beladen kann und der Kurs zum Zeitpunkt der Überweisung auf die Karte genommen wird. Danach liegen dann die EUR auf der KArten und können ausgegeben werden.
Im Nachhinein witzlos (zumindest für mich), da hätte auch eine X-beliebige Kreditkarte gereicht, die ich z.B. via Bitwala fülle. Dazu hätte ich zumindest nicht diese extra Karte benötigt.

GeroZink:

--- Zitat von: Newar ---Gibt's da schon Neuigkeiten?

--- Ende Zitat ---

--- Zitat von: FlensGold am 05. Juni 2016, 15:03:05 ---Bist Du Dir hier sicher? Ich dachte zunächst auch dem wäre so und dies war der Grund, weshalb ich sie mir geholt habe. Ich wollte flexibel, je nach BTC Kurs mit der einen (BTC Karte) oder der anderen (FIAT Karte) Kreditkarte zahlen.

--- Ende Zitat ---
Sorry Leute, Hab mich geirrt.
Die BTC werden beim aufladen umgerechnet und liegen dann in EURO auf der CC.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Info

Impressum
Zur normalen Ansicht wechseln